Seit 01.08.2019 gibt es eine neue zentrale Hotline für IT‑Sicherheitsnotfälle beim Bayerischen Landeskriminalamt.

Unter der Telefonnummer 089/1212-4400 erhalten Bürgerinnen und Bürger im IT‑Notfall schnelle und unbürokratische Hilfe – egal ob beim Passwortdiebstahl, bei Viren oder Phishing-Mails.

Ein Hackerangriff hat gravierende Folgen und bei der Aufklärung zählt jede Minute. Nunmehr gibt es einen zentralen Ansprechpartner für die Bürger, der zügig und kompetent Hilfe leistet. So wie wir bei einem Einbruch die 110 wählen, haben wir jetzt eine Notfallnummer bei einem Einbruch in unsere digitale Welt.