Es steckt folgende Idee hinter der Notfalldose:

Eine Dose, in der die Bürger der Gemeinde Kutzenhausen alle ihre wichtigen Notfalldokumente (Impfpass, Medikamentenplan, Patientenverfügung, …) aufbewahren können und das an einem Ort, an dem Rettungskräfte und auch Angehörige, Bekannte, … diese im Notfall schnell finden – im Kühlschrank. Alle wichtigen Unterlagen werden in die Notfalldose gesteckt und in die Kühlschranktür gestellt. Zusätzlich gibt es „Notfalldosen-Aufkleber“. Diese werden an die Innenseite der Wohnungstür und auf den Kühlschrank geklebt. Durch diesen zusätzlichen optischen Hinweis wissen die Retter sofort, wo sich die wichtigen, notfallrelevanten Informationen zu ihren Patienten befinden.

Da es nicht jedem gelingt, in einer Notfallsituation Angaben zu seinem Gesundheitszustand und anderen wichtigen Details zu machen, ist die kleine Dose ein besonders praktischer Helfer.

Im Rathaus Kutzenhausen kann die Notfalldose ab sofort zu den allgemeinen Öffnungszeiten zu einem Preis von 2,- € abgeholt werden.