Anfang September fand die letzte Aktion des diesjährigen Ferienprogramms statt: Bei der Olchi-Tour haben viele Kinder mit ihren Eltern in Kutzenhausen und den Ortsteilen all das aufgesammelt, was andere gedankenlos oder bewusst in der Natur und auf den öffentlichen Flächen entsorgt hatten. Auch unser erster Bürgermeister Andreas Weißenbrunner war hochmotiviert mit von der Partie.

Aufgerufen dazu hatte das Team des diesjährigen Ferienprogramms, der Verein Blätterdach und Dirk Pelzeter, sowie der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen.

Die drei fleißigsten Müllsammler und -sammlerinnen erhielten für das kommende Jahr Tickets für das Kutzenhausener Freibad. Darüber hinaus wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach getaner Arbeit vor dem Vereinsheim mit einer kleinen Stärkung belohnt.

Die Gemeinde Kutzenhausen bedankt sich beim Blätterdach e.V. und bei Herrn Pelzeter dafür, dass in so kurzer Zeit ein tolles, abwechslungsreiches und umfangreiches Ferienprogramm auf die Beide gestellt wurde.