Dienstag, 21.11.2017
Gemeinde Kutzenhausen
SUCHWORT
BÜRGERSERVICE
serviceportal
ABUKROM
abukrom
ORGANISATIONEN
ADRESSE

Kutzenhausen
Schulstr. 10
86500 Kutzenhausen
Tel:  08238 9601 - 0
Fax: 08238 9601 - 99

Öffnungszeiten
MO   
DI 
MI 
DO 
FR 
08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
08:00 - 12:00 Uhr
In Kutzenhausen entsteht eine der modernsten Jugendverkehrsschulen in Bayern.

Der Bauherr und Aufgabenträger der Anlage ist die Verkehrswacht Augsburg e.V.

Zum Zweck der Errichtung haben sich folgende Gemeinden und Schulverbände und der Landkreis Augsburg in einer Zweckvereinbarung zusammengeschlossen:

  • Landkreis Augsburg
  • Gemeinde Adelsried
  • Gemeinde Altenmünster
  • Gemeinde Bonstetten
  • Gemeinde Altenmünster
  • Markt Diedorf
  • Gemeinde Emersacker
  • Markt Fischach
  • Gemeinde Gessertshausen
  • Gemeinde Heretsried
  • Gemeinde Horgau
  • Gemeinde Kutzenhausen
  • Gemeinde Langenneufnach
  • Gemeinde Ustersbach
  • Markt Welden
  • Markt Zusmarshausen
  • Förderverein Montesorie Schule

Objektbeschreibung

Altersgerechte Mobilität und Sicherheit bei der Verkehrsteilnahme sind elementare Grundbedürfnisse auch und gerade bei Kindern.

Die Neufassung der Radfahrausbildung der Grundschüler in Schon- und Real-Raum, die mit dem Schuljahr 2004/2005 verpflichtend eingeführt wurde, trägt diesem Auftrag Rechnung. Die Unterrichtung ist daher im Lehrplan für die Grundschulen in Bayern als verbindlich durchzuführender Lehrabschnitt sicherzustellen.

In den letzten Jahren erfolgte eine weitgehende Modernisierung der Verkehrsübungsplätze im Landkreis Augsburg.

Um auch den Kindern im westlichen Landkreis eine moderne und effiziente Ausbildung zu ermöglichen, ist es dringend notwendig, einen neuen und zentral gelegenen Verkehrsübungsplatz einzurichten. Die bisher zur Verfügung stehenden Übungsplätze sind dazu leider nicht mehr geeignet.

Baubeginn 30. März 2017 - geplante Fertigstellung soll im Oktober 2017 erfolgen.

adobe Lageplan    adobe Ansichten
adobe Grundriß     adobe Entwässerung

Bauherr: Verkehrswacht Augsburg e.V.
Architekt: Architekturbüro Gerhard Birkle Schwabmünchen
Büro für die Bauleitplanung: Steinbacher Consult Neusäß

Jugendverkehrsübungsplatz entsteht (Galerie)




Gemeindewappen KutzenhausenDie Gemeinde beabsichtigt das Ortszentrum in Kutzenhausen für die Zukunft neu zu gestalten.

Der Bereich im Zentrum von Kutzenhausen Augsburger Straße und Hauptstraße, ist aus historischer Betrachtung und von seiner zentralen Lage, als Ortsmittelpunkt zu sehen.

Alte Aufzeichnungen und Bildmaterial belegen dies anschaulich. Die Menschen trafen sich auf diesem Gelände seit je her, das neben der Gasstätte, eine Metzgerei, eine Landwirtschaft und wohl eine kleine Brauerei hatte. Ein altes Wirtschaftsgebäude steht noch an der östlichen Grundstücksgrenze. Ebenso war im nord-westlichen Teil des Areals eine Schmiede mit dazugehörigem Dorfteich angesiedelt.

Kutzenhausen Mitte    Kutzenhausen Mitte

Topographisch ist diese Zone in Kutzenhausen, dem Schüsselrand der Reischenau zuzuschreiben.

Baugrunduntersuchungen haben ergeben, dass der Untergrund aus einer Lehmschicht mit übergelagertem Torf besteht. Diese Schicht ist einige Meter dick, läuft im östlichen Ende des Grundstückes aus und geht in Sand über.

Nachdem das Grundstück als tiefstgelegener Punkt in der Ortschaft nutzbar gemacht werden sollte, wurde der Platz in der Vergangenheit mit den unterschiedlichsten Materialien aufgefüllt.

Die alte Gaststätte zeigte Spuren des schlechten Untergrundes auf, indem eine Hälfte des Hauses in nördlicher Richtung schon beim Bau um 30 cm absank.

Aus Erzählungen der älteren Generationen konnte wohl bei starkem Regen auf dem Grundstück mit Booten gefahren werden. Durch den Straßenneubau und die allmähliche Erschließung im näheren Umgriff des Grundstücks, wurde in der Vergangenheit der Bereich mit unterschiedlichen Höhenlagen stark verändert, was bei heutigen Starkregenereignissen regelmäßig zu Überschwemmungen führt.

Mit dem Abriss der alten Gaststätte Rapp wurde in der Ortsmitte ein ortsprägendes Gebäude entfernt. Es wurde eine Wunde geschlagen, die bis heute nicht geheilt wurde.

Kutzenhausen Mitte    Kutzenhausen Mitte

Die Innenentwicklung ist eine große Herausforderung an die Gestaltung der Gebäude, die Verkehrsführung, Platzgestaltung und einem zukunftsfähigen Nutzungskonzept.

Seit langer Zeit laufen Diskussionen über eine denkbare Nutzung. Viele Fragen stehen im Raum.

  • Kutzenhausen MitteWie gehen wir mit den Gegebenheiten um?
  • Welche Prioritäten setzen wir?
  • Das alte Gebäude bewahren und nutzen, oder auch abbrechen?
  • Soll das Areal neue Gebäude erhalten und wenn dann welche?
  • Wollen wir einen Dorfplatz und was soll darauf stattfinden?
  • Die Gemeinde braucht ein neues Feuerwehrhaus und einen neuen Bauhof. Wo sollen diese Einrichtungen entstehen?
  • Wollen wir das Rathaus zentraler platzieren?
  • Können wir ein stimmiges Ortszentrum schaffen, oder sind mehrere Schwerpunkte zu berücksichtigen?
  • Welche Grundstücke sind für welche Nutzung geeignet?
  • Wie groß wird der finanzielle Aufwand und was können und wollen wir uns leisten?

Fragen auf die wir gemeinsam Antworten suchen.

Zur Einbindung der Bevölkerung wird deshalb am Samstag, den 06.10.2012 von 09.30 – 13.30 Uhr ein Workshop durchgeführt, damit vom Gemeinderat zusammen mit den Planern auf der Grundlage des Ergebnisses dieses Workshops eine Entscheidung getroffen werden kann.

Adobe IconInformationen zur Bürgerwerkstatt vom 06.10.2012

Adobe IconProtokoll Bürgerwerkstatt vom 06.10.2012

Silvia Kugelmann                        der Gemeinderat
1. Bürgermeisterin                      Kutzenhausen

Gemeindewappen KutzenhausenGottesdienste für die katholischen Kirchen in

  • Kutzenhausen
  • Agawang
  • Rommelsried

Den Gottesdienstanzeiger finden Sie hier...


Gottesdienste für die evangelische Kirche in

  • Diedorf

Den Gottesdienstanzeiger finden Sie hier...



kirchen-gemeinde

pdf Bekanntmachung; Vollzug der Wasserrechte

 
Erteilung einer gehobenen Erlaubnis zur Einleitung von behandeltem Abwasser in die Herrenroth


pdf Bürgerversammlung 2017 für alle Ortsteile

 
Die Bürgerversammlung der Gemeinde Kutzenhausen findet für alle Ortsteile am Donnerstag, 23.11.2017 um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle der Gemeinde Kutzenhausen statt. Die Einladung hierzu finden Sie in nachfolgender PDF-Datei.


pdfAbfallkalender 2017

 
Nachfolgend der Abfallkalender für das Jahr 2017 (Stand 25.11.2016) für die Gemeinde Kutzenhausen und alle Ortsteile. Den aktuellen Kalender können Sie unter www.awb-landkreis-augsburg.de abrufen.


VHSvhs - Neues Programm für September 2017 bis Januar 2018


Das neue Programmheft der vhs liegt im Rathaus zur Abholung bereit. Sie können gerne auch die aktellen Informationen zu den Kursen, Belegung, Dozenten usw. über den Link "vhs" abrufen.